Coach für Unternehmer Michael Simperl: 
Vervielfachen Sie Ihre Wirksamkeit.

Als ehemaliger Unternehmer und Gründer weiß ich aus eigener Erfahrung: Speziell bei Unternehmern – und natürlich auch Unternehmerinnen – kann ein professioneller Coach an der Seite nochmals einen enormen Unterschied machen.


Willkommen auch nochmals an dieser Stelle: Mein Name ist Michael Stefan Simperl – und mein Metier ist das Coachen speziell von Unternehmerinnen und Unternehmern. 


Sich auf diese Weise begleiten zu lassen, kann bereits kurzfristig ein Game Changer sein: Mit einem erfahrenen Unternehmercoach nutzen Sie einen der sowohl effektivsten wie effizientesten Hebel, um in einem zentralen Asset massiv zu wachsen – Ihrer Unternehmerpersönlichkeit.

Was in Folge auch für Ihr Unternehmen nochmals einen spürbaren Schritt nach vorne bedeuten kann. Oder einen laufenden Prozess zusätzlich unterstützt.

Und wovon meist auch das eigene Leben als Ganzes profitiert.


Häufige Themen in einem Unternehmercoaching sind unter anderem:

  • Konfliktfähigkeit
  • Kommunikation
  • Souveränität
  • Gewinnendes Auftreten
  • Inneres Setting
  • Führung/Selbstführung
  • Energie


Weitere Inhalte eines Unternehmercoachings können auch das eigene Zusammenspiel mit bestimmten Schlüsselpersonen im Unternehmen beziehungsweise extern sein (Mitarbeiter, Team, Kunden, Zulieferer, Medien etc.).

Oder das Finden und die Entwicklung von Hebeln oder einer konkreten Lösung für aktuelle Aufgaben und Herausforderungen – zum Beispiel als Arbeitgeber oder angesichts einer zunehmenden Überlastung.


Oft geht es auch um ein gezieltes Stärken des "inneren Unternehmers" beziehungsweise der "inneren Unternehmerin" – eine Entität, deren volles Potenzial bei vielen Entrepreneurs erst zu einem Bruchteil ausgeschöpft ist.


Regelmäßig unterstütze ich auch Klientinnen und Klienten bezüglich der vielfältigen Herausforderungen und Aufgaben auf Persönlichkeitsebene angesichts der Übergabe eines Unternehmens auf die nächste Generation oder eines Unternehmensverkaufs.


Auch die zahlreichen Hürden und Besonderheiten beim Führen eines Betriebs zu zweit beziehungsweise als Team sind ein häufiges Thema, zu dem ich begleite.


Dabei spielt es keine Rolle, auf welchem Level Sie bei Ihrem Thema derzeit spielen: Ich begleite sowohl Entrepreneurs, die hier aktuell in einer Notlage sind, als auch Unternehmerinnen und Unternehmer, die für sich bereits eine gute Handhabe gefunden haben – und die Ihre Ziele nun bewusst eine Stufe höher ansetzen.


Als Sparring-Partner arbeite ich mit Ihnen dazu jeweils kraftvolle Hebel beziehungsweise ein solches Maß an innerer Klarheit heraus, die Sie gezielt weiterbringen und messbaren Mehrwert erzeugen.

Der sich über die Zeit immer weiter summiert.

Mit konkreten Ergebnissen von der ersten Sitzung an.


Auf eine Weise, die sowohl fordert, vor allem aber auch immer wieder berührt, bewegt und begeistert. Über einen bewusst längeren Zeitraum hinweg, damit Ihr Unternehmercoaching auch das richtige Momentum entfaltet.

Und auf Basis gemeinsam erarbeiteter konkreter Coaching-Ziele. Die präzise in Worte fassen, was sich genau ändern soll. Und welchen Erfolg Sie wirklich wollen (ein Punkt, in den immer wieder auch meine Erfahrung alsAutor zweier Bücher einfliesst).

Für Ziele, die deshalb noch einmal ganz anders wirken.


Gleichzeitig sind Sie damit auch beim Umsetzen neu erarbeiteter Hebel, Perspektiven und Erkenntnisse im täglichen Leben nicht allein.

Stattdessen profitieren Sie auch in dieser Phase von meiner Begleitung – dann bereits auf Basis Ihrer eigenen neuen Erfahrungen. Und erster Ergebnisse im Unternehmen.

Was den Return Ihrer Investition in Ihr Coaching zusätzlich steigert.


Wachsen Sie gezielt in Ihre volle Größe: Unternehmer-Coaching.
Unternehmercoaching mit Michael Simperl


Darüber hinaus schätzen gerade Unternehmerinnen und Unternehmer den fragegeleiteten Ansatz, der "echtes" Coaching – wie ich es biete – kennzeichnet.

Und der diese Art der Begleitung von Dingen wie klassischer Unternehmensberatung, Consulting, Unternehmertrainings, Seminare oder einem Mentor klar unterscheidet.


Weil es oft gar nicht hilft beziehungsweise darum geht, Antworten anderer einzuholen.


Sondern vielmehr darum, sich die richtigen Fragen stellen zu lassen.

Fragen, die Ihr eigenes Lösungs-Know-how und Ihre ganz persönlichen Hebel erschließen.

Fragen, mit denen Sie aus sich selbst heraus finden und erkennen, welche inneren Anteile und Stärken Sie künftig mehr in den Vordergrund bringen müssen, um bei einem bestimmten Thema erfolgreich zu sein.

Oder Fragen, mit denen Sie einfach weitere ungeahnte Möglichkeiten entdecken, Ihr Ziel zu erreichen. Die Ihnen bisher verschlossen waren.


Was für Ergebnisse sorgt, die nicht nur besonders passgenau sind (und damit umso wirkmächtiger). Sondern für die Sie auch ganz anders motiviert sind, sie umzusetzen.



Als einer der wenigen Coaches im deutschsprachigen Raum stehe ich zudem für die seltene Kombination aus professionellem Coaching auf Basis diverser Ausbildungen vereint mit langjähriger eigener unternehmerischer Erfahrung: In meinen Zwanzigern und Dreißigern war ich Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer (GmbH) meines eigenen Unternehmens – einer in ihrem Segment bundesweit führenden Kommunikationsagentur.


Mein damit verbundener Erfahrungsschatz reicht über fast 15 Jahre: Von der Gründungs- und Aufbauphase über das Erreichen einer respektablen Flughöhe – inklusive namhafter Kunden, mehrerer Mitarbeiter sowie zahlreicher Erfolge als auch diverser Herausforderungen und Tiefs – bis zu Ausstieg aus dem Unternehmen und Verkauf meiner Anteile.

In meinen Coachings gewährleistet er insbesondere ein angemessenes Grundverständnis für die vielen Besonderheiten Ihrer Situation als Unternehmerin beziehungsweise Unternehmer.


Im Speziellen bin ich vor diesem Hintergrund auch mit den Anforderungen beim erfolgreichen Führen eines Unternehmens zu zweit vertraut – typischerweise als GmbH –, wie es in meiner eigenen Firma der Fall war. Auf dieser Basis begleite ich auch regelmäßig Inhaber- beziehungsweise Geschäftsführer-Duos.


Eigene Räumlichkeiten für Präsenzcoachings stehen in München-Bogenhausen (Arabellapark) zur Verfügung. Darüber hinaus können Sitzungen sowohl anteilig als auch vollständig als Online-Coaching per Video-Call durchgeführt werden.



Ein Unternehmercoaching bei mir eignet sich vor allem, wenn Sie:

  • eine ambitionierte Thematik mit hohem Mehrwertpotenzial verwirklichen wollen

  • im größeren Stil in Ihre Persönlichkeitsentwicklung investieren möchten

  • sich über einen bewusst längeren Zeitraum begleiten lassen wollen

  • konkrete Hebel, Ansätze und Lösungen erarbeiten möchten, die Sie im Berufsalltag unmittelbar anwenden können

  • für Ihr Investment bereits kurzfristig einen attraktiven Return anstreben



Voraussetzungen

  • Ambitionierte Veränderungsthematik

  • Expliziter Wunsch nach einem Coach mit unternehmerischem Hintergrund

  • Bereitschaft für 1-2 Coaching-Sitzungen pro Monat (Face-to-Face in München oder per Video-Call)



Unternehmercoach mit langjähriger eigener unternehmerischer Erfahrung: Michael Simperl



Ablauf


Der Weg zu einem Unternehmer-Coaching mit mir ist stufenweise aufgebaut. Er beginnt mit einer bewusst ausführlichen – und kostenfreien – Kennenlernphase.



  • Telefonisches Kennenlernen

Im ersten Schritt lernen wir uns auf Basis eines zirka halbstündigen Telefonats kennen
(Terminvereinbarungsmöglichkeit direkt nach diesem Abschnitt).


Haben wir beide am Ende des Gesprächs das Gefühl, dass ein intensiveres Kennenlernen Sinn macht, vereinbaren wir einen Termin für ein kostenfreies Probecoaching (wahlweise vor Ort bei mir in München oder per Video-Call).



  • Probecoaching 1 (kostenfrei)

Das Probecoaching 1 ermöglicht Ihnen ein erstes Kennenlernen meines Coaching-Ansatzes – inklusive erster konkreter Ergebnisse.

Unter anderem erarbeiten wir in dieser Sitzung eine kraftvolle Agenda für Ihr potenzielles Coaching. Damit sehen Sie bereits an dieser Stelle, an welchen Themen und Zielen Sie konkret arbeiten werden, wo sie dabei jeweils aktuell stehen und was Sie erreichen möchten.

Haben wir beide auch nach dieser Session den Eindruck, dass es Sinn macht, weiterzumachen, vereinbaren wir einen Termin für ein zweites Probecoaching (ca. eine Woche später).



  • Probecoaching 2 (kostenfrei)

Im zweiten Probecoaching arbeiten wir eine weitere Sequenz unter realen Coaching-Bedingungen an dem Thema, das wir im Ersttermin begonnen haben.

Parallel prüfen wir Ihre Coaching-Agenda nochmals auf Stimmigkeit und angemessene Motivation (und ändern bei Bedarf).


In Summe verfügen Sie nach dem zweiten Probecoaching damit über einen intensiven Eindruck sowohl meiner Person als auch meiner Art zu coachen. Umgekehrt habe auch ich mir ein umfangreiches Bild von Ihnen gemacht. Mit der gemeinsam erstellten und abgestimmten Coaching-Agenda sehen Sie gleichzeitig, was konkret Inhalt Ihres Coachings sein wird.



  • Coaching

Haben wir uns beide auf dieser Basis für eine Zusammenarbeit entschlossen, arbeiten wir von nun an über die nächsten Monate intensiv an den Themen und Zielen Ihrer Coaching-Agenda – wahlweise persönlich bei mir in München oder per Video-Call (beziehungsweise individuell verteilt).



  • Erfolgskontrolle

Für mich als Coach stets ein besonders bewegender Moment: Die gemeinsame Erfolgskontrolle am Ende Ihres Coachings.

Unter anderem ermitteln wir hier, welche Erfolge und Veränderungen Sie im Rahmen Ihrer Coaching-Agenda erreicht haben.

Und auf welchen Ebenen Sie sonst noch gewonnen haben und gewachsen sind.



Terminvereinbarung telefonisches Kennenlernen


Vereinbaren Sie hier Ihr telefonisches Kennenlernen mit mir – täglich rund um die Uhr über mein Online-Termintool.







Sie möchten erst einmal noch mehr über Coaching und über mich erfahren?

  • Auf der Startseite finden Sie dazu ein 90-sekündiges Video

  • Alle Google-Bewertungen für Michael Stefan Simperl finden Sie hier




Michael Simperl, Coach für Unternehmerinnen und Unternehmer aus München





Einige persönliche Worte von Unternehmercoach Michael Stefan Simperl


„Unternehmercoach“, „Coach für Unternehmer“, "Unternehmercoach Erfahrungen", "Seminar für Unternehmer" oder "Workshop für Unternehmer" – mit welchen Begriffen haben Sie meine Seite bei Google gefunden? Welche Angebote haben Sie sonst noch entdeckt wie Seminare, Unternehmertrainings oder einen Mentor?

Nach meiner Beobachtung wird die Auswahl an Coaches noch einmal sehr viel kleiner, wenn man als Unternehmer beziehungsweise Unternehmerin nicht nur nach einem professionellen Coach sucht.

Sondern nach einem „echten“ Unternehmercoach.


Sprich ein Coach, der oder die

  • zum einen natürlich für „echtes“ Coaching steht (insbesondere in Abgrenzung zu Formaten wie klassischer Beratung, Seminare oder Training)

  • zum anderen aber auch – und hier lichten sich aus meiner Sicht die Reihen stark – eine echte Affinität für das Unternehmertum besitzt. Und zwar aus eigener Erfahrung.


Aus meiner Sicht müssen speziell einem Unternehmercoaching beide Qualitäten im Spiel sein. Allein deshalb, weil erfolgreiche Unternehmerschaft ein ganz eigenes Mindset erfordert.


Ein Mindset, das in einer Gesellschaft, die praktisch vollständig vom Angestelltendasein, Sicherheitsstreben und der reinen Perspektive als Mitarbeiter geprägt ist, den allermeisten völlig fremd ist.

Was auch für die meisten Coaches gilt. Die nahezu alle aus einer klassischen Angestelltenlaufbahn kommen.

Ein Mindset, das nicht wenige Menschen bisweilen sogar irritiert, gar Unverständnis hervorruft – wie Sie vielleicht selbst schon einmal in einem beliebigen Gespräch erlebt haben.


Ich weiß noch, wie ich als Jungunternehmer in meinen Zwanzigern meinen ersten sechsstelligen Auftrag von einem Kunden, einem renommierten Uhrenhersteller aus dem Schwarzwald, an Land gezogen hatte und damit in geselliger Runde aus purer Begeisterung herausplatzte. Und dann nur betretenes Schweigen und ein leises "Aha" zurückkam. Während ich eigentlich nur gerne meine Freude und meinen Erfolg gelebt und mit den anderen (von denen niemand Unternehmer war) geteilt hätte.


Hinzu kommt, dass es gerade beim Thema Unternehmer/in sein – auch das wissen Sie vielleicht aus eigener Erfahrung – so manche, häufig unbewusste Vorurteile und falsche Bilder gibt.

Achten Sie nur einmal darauf, wie Unternehmerinnen und Unternehmer in den Medien dargestellt werden, in Büchern und Filmen, auf Social Media. Oder wie in der Öffentlichkeit bisweilen über sie gesprochen wird.

Hier zeigen sich immer wieder diverse Vorurteile und Zerrbilder, die aus einem Coachingprozess zuverlässig ausgeschlossen sein müssen.


Abgesehen davon, müssen für mich beide Qualitäten auch deshalb zusammenspielen, weil ein Unternehmercoaching erst dann sein volles Potenzial entfaltet, wenn eine gemeinsame, grundlegende Leidenschaft für das Unternehmertum im Spiel ist.


Ich selbst war 14 Jahre, als ich sie zum ersten Mal im Leben in Worte fasste. Den konkreten Moment weiß ich noch wie gestern – als ich im Rahmen einer Unterhaltung mit einem gestandenen Entrepreneur (Automobilzulieferer) irgendwann laut ausrief: „Ich will Unternehmer werden!“.

Mein erstes „Business“ in meinem Leben ließ auch nicht lange auf sich warten: Schon während der Schulzeit verdiente ich als freier Journalist und Fotograf bei diversen Lokalzeitungen und Anzeigentiteln gutes Geld, schrieb monatlich Rechnungen und hatte ab 19 einen Steuerberater.

Seitdem bin ich selbstständig, davon viele Jahre auch – heute ehemaliger – Unternehmer.


Unterbrochen wurde diese Zeit lediglich von eineinhalb Jahren Ausbildung zum Werbekaufmann, gefolgt von einer anschließenden Phase als Angestellter. Die ich nach drei Monaten kündigte (sie sollte meine einzige bleiben). Da war ich 23.

Nur ein Jahr später wechselte ich vom Freiberufler-Dasein zum Unternehmertum. Zusammen mit einem gleichaltrigen Partner gründete ich meine eigene Firma – eine Kommunikationsagentur, spezialisiert auf Marketing für junge Zielgruppen.

Über fast 15 Jahre erfuhr ich hier am eigenen Leib – und ohne Netz und doppelten Boden –, was es wirklich heißt, Unternehmer zu sein. Was so manch schweißtreibendes Ändern und Learning by doing bedeutete, aber auch eine durchaus ansehnliche Erfolgsbilanz, sowohl für mich als auch für mein Unternehmen (siehe dazu auch die Unterseite Über mich).

Heute verdanke ich diesen Jahren einen Schatz an Erfahrungen, den ich nicht mehr missen möchte.

Und der meine Tätigkeit und Aufgaben als Unternehmercoach, die seit 2009 meinen beruflichen Mittelpunkt bildet, immer wieder zusätzlich bereichert.


Der nächste Schritt:

Telefonisches Kennenlernen mit Michael Stefan Simperl vereinbaren (Austausch über ein mögliches Unternehmercoaching)




Aktuelle Referenzen, Bewertungen und Aussagen von Klientinnen und Klienten finden Sie am unteren Ende meiner Startseite.










Was bringt ein Unternehmercoaching?


Die zahlreichen Nutzen eines Unternehmercoachings in wenige Worte zu fassen, ist gar nicht so leicht – erfahrungsgemäß wirkt meine Begleitung auf vielerlei Ebenen. Hier eine Auswahl all jener Mehrwerte, die mich persönlich besonders begeistern.


  • Lösungen, die wirklich passen

    Speziell der fragengeleitete Ansatz von Coaching sorgt bei vielen Themen in der Regel für eine – insbesondere im Vergleich zu klasssischer Beratung – ganz andere Passgenauigkeit der Ergebnisse. Sowohl zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Situation und Ihren Zielen als auch – und vor allem – zu Ihrer Persönlichkeit. Was besonders hohe Erfolgsaussichten bedeutet. Und manchmal sogar vor teuren Rohrkrepierern bewahrt.


  • Schnellerer Vorsprung

    Mitunter wird in einem Coaching schon in einem einzigen Sitzungstermin klar, was ohne Begleitung womöglich Wochen oder Monate gedauert hätte (wie ich selbst als Klient meiner eigenen Coaches oft genug erlebt habe). Vorteil: Umso schneller können neue beziehungsweise bessere Sichtweisen, Lösungen und Hebel ihre Wirkung entfalten und einen spürbaren Unterschied machen.


  • Mehr Wirkmächtigkeit

    Neben konkreten und handfesten Ergebnissen bewirkt ein Unternehmercoaching praktisch immer auch ein höheres Maß an innerer Klarheit – sei es bezüglich Ihrer eigenen Persönlichkeit und Stärken, Ihrer verschiedenen Rollen, die Sie leben, der Art und Weise, wie Sie sich selbst führen oder auch der Ziele, die Sie wirklich (!) bewegen. Umso wirkmächtiger ist damit Ihr Tun.


  • Gelebte Unternehmerrolle

    Viele Entrepreneurs erschließen sich erst in meinem Unternehmercoaching das wahre Potenzial ihres „inneren Unternehmers“ beziehungsweise ihrer „inneren Unternehmerin“. Damit ist jener innere Anteil gemeint, der entscheidend ist, damit Sie eine der wesentlichen Aufgaben eines Entrepreneurs erfolgreich erfüllen können: dem kontinuierlichen Arbeiten AM – und nicht nur IM – Unternehmen. Womit sich oft noch einmal ein ganz anderes Level erreichen lässt.


  • Wertvoller Raum

    Gemeinsam einer Idee nachgehen, seine Gedanken laut aussprechen oder einfach mal Dampf ablassen: Vielen Unternehmerinnen und Unternehmern mangelt es dringend an adäquaten Gesprächspartnern – Menschen, die sowohl unternehmerisch denken als auch Qualitäten wie aktives Zuhören und konstruktive Gesprächsführung beherrschen. Und dabei jederzeit den Raum geben, den der andere braucht. Eine weitere Leistung, die in meinem Unternehmercoaching inkludiert ist.


  • Attraktiver Return

    Speziell Unternehmerinnen und Unternehmer erzielen aufgrund der großen Hebelwirkung ihres Tuns mit einer Investition in Business Coaching praktisch immer einen attraktiven, bisweilen sogar überragenden Return – manchmal nur "gefühlt", oft auch konkret in Euro messbar. Wodurch sich so manches Coaching-Invest rückblickend oft schon nach der ersten Sitzung amortisiert hat.


Jetzt Kontakt aufnehmen.

Sofort einen Telefontermin vereinbaren oder Nachricht senden: ein Klick genügt.

Michael Simperl Business Coaching - jetzt Kontakt aufnehmen

Newsletter-Anmeldung

Einblicke zum Thema Coaching, aktuelle Veranstaltungen, ausgewählte Sonderformate: Mit meinem Newsletter wissen Sie zuverlässig Bescheid, sobald es Neues über mich und meine Arbeit gibt. Hier geht’s zur Anmeldung:

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse für die Anmeldung an, z. B. abc@xyz.com.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.
Sie können den Newsletter jederzeit über den Link im Newsletter abbestellen.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten (YouTube-Videos und Google Analytics), welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung