Ein einmaliger Tag voller Chancen: das Münchner Camino-Coaching.

Sie möchten bei einem wichtigen Thema nachhaltig weiterkommen – verbunden mit einem Tag Auszeit in großartiger Natur und in positiver Atmosphäre? Genau dafür steht das Münchner Camino-Coaching.

Einen ganzen Tag unterwegs in kleiner Gruppe und mit zwei Business Coaches auf der ersten Etappe des Münchner Jakobswegs – und dabei zielführend an einem persönlich wichtigen Thema arbeiten: Das ist die Grundidee des Münchner Camino-Coachings. Ein einzigartiges Outdoor-Format, das ich gemeinsam mit meinem Coach-Kollegen Martin Frederik Garbers anbiete.

Als Teilnehmer/in reflektieren Sie dabei über den ganzen Tag hinweg in wechselnden Zweier-Teams gegenseitig zu Ihrem jeweiligen Thema. Ergänzend hinzu kommt jeweils eine Coachingeinheit mit mir und meinem Kollegen, die Sie im Tageslauf erhalten.

Wegszene Camino-Coaching

Unterwegs besteht regelmäßig Gelegenheit, um neue Ideen und Lösungsansätze sofort festzuhalten (bitte Notizblock und Stift mitbringen). Ebenso ist auch jederzeit Raum, um bei Bedarf die eine oder andere Etappe bewusst für sich alleine zu gehen.

Nebenbei erwartet Sie ein einmaliges Naturerlebnis: Schon kurz nach dem morgendlichen Start nahe dem Münchner Viktualienmarkt beginnt unser Weg der Isar zu folgen. In entspanntem Tempo und durch grüne Auen und üppige Wälder gehen wir den ganzen Tag flussaufwärts Richtung Süden. Unser Ziel ist der Georgenstein, ein eindrucksvoller Felsblock im Flussbett der Isar, wo wir am Nachmittag ankommen (von dort aus Weitergehen zur nächsten S-Bahnstation).

Die komplette Wegstrecke ist dabei sowohl angenehm ruhig und naturnah als auch – bis auf einige wenige Steigungen und den Schlussanstieg zum Isarhochufer – weitgehend eben.

Martin_und_Michael

Ein kleines Highlight für sich ist die mittägliche Einkehr in einer der ausgesucht schönen und stimmungsvollen Gaststätten und Biergärten direkt am Weg.

Viele Teilnehmer schätzen auch die angenehm kurze An- und Abfahrt zum Münchner Camino-Coaching: Der Startpunkt befindet sich mitten im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt (S-/U-Bahn Marienplatz), die Rückfahrt mit der S-Bahn zurück in die Münchner Innenstadt dauert je nach Zielbahnhof maximal eine gute halbe Stunde.

Teilnehmer, die sich unterwegs vorzeitig von der Gruppe verabschieden müssen, können entlang der gesamten Wegstrecke jeweils rasch einen Haltepunkt der S-Bahn-Linie 7 (München-Wolfratshausen) erreichen.


Das Münchner Camino-Coaching im Überblick:

  • Offene Tagesveranstaltung für Einzelteilnehmer
  • Gemeinsames Gehen eines größeren Abschnitts der ersten Etappe des Münchner Jakobswegs (Viktualienmarkt-Georgenstein, ca. 18 km)
  • Kleine Gruppe (maximal 8 Personen)
  • Begleitung durch 2 Coaches (Michael Simperl, Martin Frederik Garbers)

  • Pro Teilnehmer jeweils eine Coaching-Einheit mit jedem Coach
  • Kontinuierlicher zielführender Austausch der Teilnehmer untereinander auf Basis von Aufgabenkarten (regelmäßiger Wechsel des Gesprächspartners)
  • Kennenlernen von Coaching und wesentlicher Grundhaltungen eines Coaches als Anregung für den eigenen Lebens- und Berufsalltag

  • Jederzeitige Möglichkeit, bei Bedarf etappenweise für sich alleine zu gehen
  • Entspanntes Gehtempo, weitgehend ebene Wegstrecke
  • Intensives Naturerlebnis
  • Minimaler Aufwand für An- und Abreise für Teilnehmer aus der Metropolregion München
  • Beginn: 08.15 Uhr, Ende später Nachmittag an einem Bahnhof entlang der S7

  • Inklusive Konsumation (kleines italienisches Frühstück am Start, Mittagessen)


Hinweis: Sollten nachfolgend keine Termine aufgeführt sein, können Sie mir bei Interesse auch gerne eine Nachricht mit Bitte um Vormerkung für künftige Veranstaltungen zukommen lassen. Sie werden dann umgehend benachrichtigt, sobald weitere Termine verfügbar sind.

Camino Coaching in München

Kommende Termine

Kommende Termine sind derzeit in Vorbereitung.

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Sofort einen Telefontermin vereinbaren oder Nachricht senden: ein Klick genügt.

Michael Simperl Business Coaching - jetzt Kontakt aufnehmen

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten (YouTube-Videos und Google Analytics), welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung